hallo ihr lieben na habt ihr es erraten es ist eine wunderkerzen verpacku


Hallo ihr Lieben, na? Habt ihr es erraten? Es ist eine Wunderkerzen-Verpacku… – #eine #erraten #es #Habt #Hallo

Als wir uns dem Austragungsort eines weiteren Januars nähern, erinnere ich mich an eine meiner Lieblingsfolgen der TV-Sitcom Seinfeld . Der Plot mit dem Titel "The Millennium" drehte sich um die Konkurrenz zwischen Kramer und Newman, um die Menschen für ihre relativen Neujahrspartys zu begeistern.

Obwohl Newman häufig der Antagonist in der Serie war, war er es tatsächlich wert, in dieser speziellen Episode verwurzelt zu werden. Immerhin macht ihn sein Name selbst zum würdigen Gastgeber einer Silvesterparty.

Wenn zu dieser bestimmten Jahreszeit Baseball gespielt würde, könnten mehrere Spieler eine Mannschaft bilden, die ausschließlich auf ihren Namen basiert. So könnte dieser Dienstplan aussehen, der aus Eingeweiden besteht, deren Name die ausgesprochene Silbe "neu" enthält.

Pitcher: Hal Newhouser

Außerhalb seiner letzten zwei Jahre bei den Cleveland Indians verbrachte der Linkshänder der Hall of Fame seine gesamte Karriere bei den Detroit Tigers. Er gewann 1944 und 1945 hintereinander die MVP Awards und sammelte 54 Siege in dieser kurzen Zeitspanne. Er beendete seine Karriere mit über zweihundert Siegen und führte die AL viermal als Sieger an.

Pitcher: Don Newcombe

Nachdem der legendäre Brooklyn Dodgers Hurler bereits den Rookie des Jahres und fünf All-Star-Auftritte gelernt hatte, gewann er 1956 nicht nur den Cy Young Award, sondern auch den National League Most Valuable Player Award.

Pitcher: Bobo Newsom

Bobo stellte sich für neun Teams, hauptsächlich mit den Washington Senators und St. Louis. Louis Browns von den dreißiger Jahren bis in die fünfziger Jahre. Er hat das seltene Kunststück vollbracht, nicht nur über zweihundert Spiele zu gewinnen, sondern auch über zweihundert zu verlieren.

Fänger: Sam Agnew

Er verbrachte das zweite Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts damit, seine Zeit zwischen den Boston Red Sox und den St. Louis zu teilen. Louis Browns wurde Vizemeister der American League Most Valuable Player, nachdem er 1915 mit .312 geschlagen hatte.

Erste Basis: Jeff Newman

Newman war ein All-Star, der 1979 mehr als zwanzig Heimrennen für die A & # 39; s absolvierte, und fungierte auch als Fänger, der seine letzten beiden Spielzeiten bei den Boston Red Sox verbrachte.

Zweite Basis: Al Newman

Newman wurde von Minnesota-Fans für die beiden World Series-Titel geliebt, die er mit in den Metrodome brachte. Nach seinem Rücktritt wurde er ein langjähriger Trainer für die Twins.

Shortstop: Skeeter Newsome

Skeeter spielte in den Dreißigern und Vierzigern sowohl für die Philadelphia-Teams als auch für die Boston Red Sox, als er 1943 und 1945 eine starke Anerkennung als bester Spieler erhielt.

Dritte Basis: Eduardo Nunez

Als einer der vielseitigsten Spieler der Major League machte er sich in Minnesota einen Stern, bevor ihn die Giants für ihren Wimpellauf im Jahr 2016 gewannen.

Rechtes Feld: Warren Newson

Er spielte mit den White Sox und den Rangers in den Neunzigern, einschließlich der zwei aufeinanderfolgenden Saisons, in denen er in Homeruns einen zweistelligen Wert erreichte.

Mittelfeld: David Newhan

Insgesamt fünf Teams haben zu Beginn dieses Jahrhunderts die Dienste dieses vielseitigen Athleten in Anspruch genommen, und seine beste Saison war, als er für die Baltimore Orioles .315 traf.

Linkes Feld: Marc Newfield

In den neunziger Jahren spielte er für drei Mannschaften und genoss seine beste Saison 1996. In diesem Jahr erreichte er einen zweistelligen Wert bei den Heimläufen, eine Leistung, die die Brewers ermutigte, den Schläger Greg Vaughn für ihn aufzugeben.